Kochlust

Eigentlich koche ich ganz gern. Neben frischen, schnellen Gerichten kommt bei mir auch immer wieder Traditionelles aus meiner ursprünglichen Heimat, dem Saarland auf den Tisch.

Das Saarland war lange Zeit durch den Bergbau geprägt. Die Gerichte mussten gut, günstig und – auch für Männer – sättigend sein. Zutaten kamen aus dem eigenen Stall und Garten oder wurden beim ortsansässigen Laden gekauft. Damit war saarländische Küche fast automatisch auch saisonale Küche.

Vieles aus dem handgeschriebenen Kochschul-Heft meiner Oma oder aus dem Gedächtnis meiner Großtante ist leider mit ihnen beerdigt worden. Aber einige Gerichte stehen bei mir immer mal wieder auf dem Tisch. Vor allem im Winter. Und damit nicht noch mehr verloren geht, habe ich mir vorgenommen, hier immer mal wieder eines der alten Rezepte zu veröffentlichen.

Dazu kommen noch ein paar Rezepte, die ich von Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen irgendwann mal auf einem Schmierzettel notiert bekommen habe. Woher sie genau stammen, weiß ich nicht. Aber auch sie sollen nach und nach hier veröffentlicht werden. Natürlich mit den entsprechenden Bildern dazu.

Viel Spaß beim Nachkochen/-backen!

Ein Gedanke zu “Kochlust”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s