Schlagwort: Weltkrieg

  • Felicitas Fuchs: Minna

    Felicitas Fuchs: Minna

    Düsseldorf 1924. Minna stammt aus einfachen Verhältnissen. Ihr Ehrgeiz und ihr Mut verhelfen ihr zu Ansehen und Wohlstand. Bis die Weltwirtschaftskrise ihr alles wieder nimmt. Doch Minna gibt nicht auf. Minna ist eines von vier Kindern. Der Vater, ein Maurerpolier, ist im ersten Weltkrieg gefallen. Die Mutter bringt die Familie als Klofrau in einem luxuriösen […]

  • Melanie Metzenthin: Die verstummte Liebe

    Melanie Metzenthin: Die verstummte Liebe

    England, Ende des 19. Jahrhunderts. Helen Mandeville soll ihrem Status entsprechend standesgemäß heiraten. Doch die intelligente junge Frau hat andere Pläne. Drei Tage nach ihrer Volljährigkeit flüchtet sie nach Hamburg um hier ihren Traum zu leben. Doch das Schicksal hat andere Pläne mit ihr. Helen wächst behütet auf dem Landsitz der angesehenen englischen Bankiersfamilie Mandeville […]

  • Ulrich Ritzel: Nadjas Katze

    Ulrich Ritzel: Nadjas Katze

    In einem Antiquariat findet die pensionierte Lehrerin Nadja eine Erzählung über das Ende des zweiten Weltkriegs. Ort der Handlung ist ein kleines Dorf auf der Schwäbischen Alb. Als von einer schwarzen Stoffkatze mit rosa Tatzen die Rede ist, nimmt Nadja die Spur auf. Genau so eine Katze hat sie seit ihrer Kindheit. Nadja Schwertfeger hat […]

  • Simon van Booy: Die Illusion des Getrenntseins

    Martin ist schon fast alt genug für die Schule, als ihm seine Eltern erzählen, dass ihnen in den Kriegswirren ein Fremder ein Baby in den Arm gedrückt hat: ihn selbst. Es dauert Jahre, bis es Martin gelingt, seine Herkunft zu verstehen und es dauert fast sein ganzes Leben, bis er den Mann findet, der ihn […]