Karsten Dusse: Achtsam morden

Anwalt Björn Diemel muss zum Achtsamkeits-Coach. Sein Work-Life-Balance wiederherstellen. Ordnet seine Frau an. Brav folgt Björn Anweisung. Mit unerwarteten Konsequenzen für seine Kunden.

Björn Diemel ist erfolgreicher Anwalt. Und er ist der Bäh-Anwalt der Kanzlei, denn gleich sein erster Kunde ist Clanoberhaupt eines großen Verbrechersyndikats. Ein Kunde, der zwar sehr viel Geld einbringt, mit dem man sich als renommierte Kanzlei nach außen aber nicht schmücken möchte. Deshalb wird Björn auch nie Partner werden. Bäh-Anwälte werden keine Partner.

Im Grunde könnte Björn mit seiner Situation zufrieden sein. Sein Kunde sorgt für viel Arbeit und damit für gutes Geld. Den ein oder anderen Bonus gibt es noch obendrauf, wenn die Hintergründe gar so zwielichtig sind. Finanziell geht es Familie Diemel, Björn, seiner Frau Katharina und seiner vergötterten Tochter Emily gut.

Ab zum Achtsamkeits-Coach

Aber der Preis für diesen Wohlstand ist hoch. Katharina und Emily sehen Björn kaum noch. Selbst spät am Abend oder am Wochenende erwartet das Clanoberhaupt sofortige Erreichbarkeit. Katharina zieht die Reißleine und verdonnert ihren Mann zu mehr Gelassenheit und mehr Zeit für die Familie. Er soll zum Achtsamkeits-Coach oder sie verlässt ihn. Natürlich mit Emily! Sicherheitshalber macht sie gleich Nägel mit Köpfen und vereinbart für Björn einen Termin bei dem Therapeuten Joschka Breitner.

Und tatsächlich verändern Breitners Ratschläge für ein achtsames Leben Björns Alltag nachhaltig. Bewusst atmend und sorgfältig auf seine Emily-Zeitinseln achtend, räumt Björn aus dem Weg, was ihn nervt. Konsequent und todsicher!

Achtsam über Leichen gehen

Ich liebe schwarzen Humor und davon gibt es bei Karsten Dusse reichlich. Völlig emotionslos geht er über Leichen und das sehr kreativ. Beim Lesen dachte ich des Öfteren: “Warum grinse ich eigentlich gerade. Hier wird jemand auf ziemlich brutale Weise aus dem Weg geräumt.” Und grinste weiter. Herrlich.

Achtsamkeit ist ja seit einigen Jahren in aller Munde. allerdings wäre ich nie auf die Idee gekommen, das Konzept so auszulegen, wie Anwalt Björn Diemel es in Achtsam Morden tut. Aber vielleicht sollte ich das nochmal durchdenken. Es scheint ja zielführend zu sein. Und ein bisschen Schwund ist eh immer. 😀

Wer Sinn für bösen Humor hat, wird Achtsam Morden von Karsten Dusse lieben! Alle anderen atmen bewusst und tief durch und lesen das Buch dann trotzdem.

|| Ich würde mich übrigens freuen, wenn ihr euch – bei Interesse – dieses Buch im regionalen Buchhandel bei euch vor Ort bestellt. Damit steigen die Chancen, dass wir Buchfans auch in Zukunft noch gelegentlich dort bummeln und stöbern können.||

Karsten Dusse

Karsten Dusse ist Rechtsanwalt und seit Jahren als Autor für Fernsehformate tätig. Seine Arbeit wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis und mehrfach mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet sowie für den Grimmepreis nominiert. Achtsam morden ist sein erster Roman.

Buchinfo: Achtsam morden von Karsten Dusse, erschienen bei Heyne, 10. Juni 2019, 416 Seiten, Klappenbroschur, € 9,99, ISBN: 978-3-453-43968-9. Danke für das Leseexemplar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s