Mörderische Muttertage, Gewinnspiel, Dumont

Blogger schenken Lesefreude: Mörderische Muttertage (Gewinnspiel)

Der 23. April ist Tag des Buches und damit Tag der Aktion “Blogger schenken Lesefreude”. Ich verschenke zu diesem Tag zwei Ausgaben von “Mörderische Muttertage” von Lee Martin. Eine Polizistin und mehrfache Mutter auf Mörderjagd. Komik nicht ausgeschlossen.

Mörderische Muttertage, Gewinnspiel, DumontDeb Ralston, mehrfache Adoptivmutter und Polizistin haut so leicht nichts um. Nicht mal eine Schwangerschaft mit Anfang Vierzig kann sie von ihrer Jagd auf Mörder und Entführer abhalten.

Von Fettnapf zu Fettnapf

Dabei setzt sie sich besonders für Kinder ein, die unter verbrecherischen Erwachsenen leiden müssen. Mit einem sicheren Gespür für jedes Fettnäpfchen im Umkreis von einem Kilometer stolpert sie dabei von einer unfreiwillig komischen Situation in die nächste. Von den familiären Verwicklungen mal ganz abgesehen.

Mit „Mörderische Muttertage“ bekommst du gleich drei Fälle von Deb in einem Buch. Du begleitest sie als von Beginn der Schwangerschaft und der Landung des Familienflugzeugs in einer äußerst ungünstigen Lage. Von dort geht es hochschwanger auf Jagd nach dem eigenen Sohn, der ausgerissen und im Knast gelandet ist. Den Abschluss macht ein Bankraub, Deb und ihr Neugeborenes mittendrin.

Verlost wird zweimal ein Exemplar.

Will ich haben!

Du willst “Mörderische Muttertage” haben? Kannst du. Indem du mir im Kommentar unter diesem Beitrag – und nur da! – verrätst, wo du dich am liebsten mit einem guten Buch entspannst. Und dann brauchst du natürlich noch etwas Glück.

Bitte beachte dabei folgende Punkte:

  • Hinterlasse ab sofort bis spätestens 30.04.2015 unter diesem Blogpost einen Kommentar mit deinem Kommentar.
  • Verlost wird zweimal ein Exemplar des o.g. Buches. Danke dafür an den Dumont Buchverlag, die die Bücher für die Verlosung zur Verfügung stellen.
  • Die Verlosung erfolgt bis spätestens 04.05.2015.
  • Der oder die Gewinnerin wird zur Ermittlung der Versandadresse von mir per E-Mail kontaktiert, also gebt bitte eine E-Mail-Adresse an. E-Mail- und Versandadresse werden von mir ausschließlich zum Versand des Buches verwendet.
  • Gib keine Adressen in den Kommentaren an (Datenschutz!).
  • Versendet wird ausschließlich an Adressen in Deutschland.

Und jetzt viel Glück und viel Spaß mit dem Buch!

Es gibt noch mehr

Bis zum 23.04.2015 werde ich hier und auf meinem zweiten Blog ulrikekommuniziert.com jede Woche ein neues Buch vorstellen, das du im Rahmen der Aktion “Blogger schenken Lesefreudegewinnen kannst. Darunter Fachliteratur für digital Schaffende, Bücher rund um das Thema “New Work”, etwas für BrotbäckerInnen, Milchverächter, Wanderfans, usw.  Dank der Unterstützung diverser Verlage kann sich so bereits im dritten Jahr wieder richtig viel Lesefreude verschenken.

Veröffentlicht von

Ulrike

Ich verstehe analoge Bedenken und kann digitalen Mut machen. Und ich übersetze zwischen beiden Welten. In Unternehmen, bei MitarbeiterInnen, im Dienstleistungsumfeld, im Privatleben, auf meinen Blogs. Das ist meine Leidenschaft.

36 Gedanken zu „Blogger schenken Lesefreude: Mörderische Muttertage (Gewinnspiel)“

  1. Ich lese am liebsten im Bett, aber eigentlich kann man mich fast überall mit einem Buch in der Hand erwischen. 😉 Danke für die Gewinnchance!

    Viele Grüße,
    Birgit

  2. Mein Lieblingsleseplatz im Sommer ist der Strandkorb in unserem Garten, dann fühlt es sich wie Urlaub an. Im Winter und bei Regen ist es die Couch, gern bei Tee & Schokolade.

  3. Hallo,

    am einfachsten und auch bequemsten ist es auf der Couch, halb liegend. Aber auch am Strand oder mal in der Straßenbahn ist schon okay.

    Es grüßt,
    Oleg

  4. Am liebsten entspanne ich mit Buch bei Sonnenschein auf meinem Balkon, das geht nämlich nur tagsüber und kommt mir daher immer ein bisschen wie Urlaub vor. Wann sonst lese ich tagsüber?

  5. Am liebsten lese ich in meinem roten Lesesessel oder aber auf der Couch. Die Couch hat allerdings einen Nachteil: Meistens lege ich mich hin und schlafe ein. 🙂

    Uuuh, ein Krimi mit lustigen Elementen. Genau meins! Richtige, echte, bierernste Krimis mag ich nämlich überhaupt nicht – aber die drei Geschichten in „Mörderische Muttertage“ würde ich wirklich gerne lesen. Ich danke dir auch für diese Verlosung.

    Liebe Grüße
    Deborah

  6. Hi,

    ich habe einen sehr bequemen (Schaukel)-Stuhl einer bekannten Marke (sto***). Darin lese ist sehr gerne.

    Bis denn,
    Dirk

  7. Hallo,

    ich lese am Liebsten auf meiner Liegen im Wintergarten. Mit der Verbindungstür zu, damit die Kinder nicht stören 😉

    Liebe Grüße,
    Ulrike

  8. Hallo,

    also ich kuschel mich eigentlich immer zusammen mit meinem Kater Lucky auf die Couch, nehme meine Kinderriegel-Decke und blende die Welt um mich aus 🙂

    Ich wünsche einen wunderschönen Wochenstart und drücke allen die Daumen ♥

    Liebe Grüße
    Sanny
    (natural.born.hot1976@googlemail.com)

  9. Ich les am liebsten im Liegestuhl in der Sonne, und wenn das nicht geht verkrümel ich mich mit dem Buch ins Bett.
    Lg Monika

  10. Ich versuch gern mein Glück 🙂
    Am liebsten verkrümel ich mich mit einem guten Schmöker in die Badewanne, denn woanders bin ich fast nie allein und ungestört. 😀

  11. Hallo, tolle Aktion zum Welttag des Buches. Ein großes Dankeschön an euch.

    Das Cover des Buches ist ja schon ein Traum. Würde es sehr gerne lesen und hüpfe schnell in den Lostopf.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Sonja (s.werkowski@kabelmail.de)

  12. Ich lese eigentlich immer und überall, aber bei gutem Wetter total gerne im Garten, abends immer im Bett und super gerne auch, wenn ich in der Sauna bin in den Ruhepausen zwischendurch.
    Ohne Buch geht gar nichts.

    Ich sage schon einmal DANKE für diese tolle Aktion hier und wünsche einen schönen Welttag des Buches und viele Teilnhehmer und Besucher!

  13. Hi!
    Mein bevorzugter Leseplatz ist ganzjährig mein gemütlicher Sessel. Allerdings lese ich bei dem momentanen Frühlingswetter auch sehr gerne draußen in der Sonne, da halte ich es ab einer gewissen Temperatur allerdings nicht so lange aus wie im Sessel ;).
    LG Lara

  14. Mein Lieblingsplatz ist in meinem Garten wenn die Sonne scheint. Der Kopf geschützt durch einen Sonnenschirm, der Rest schön gewärmt durch die Sonennstrahlen.

  15. ich lese sehr, sehr viel, jeden abend im bett, ohne kann ich nicht einschlafen, als beifahrerin lese ich die ganze strecke bis wir da sind und wenn ein buch mich so gar nicht los lässt dann lese ich auch schon mal auf dem wc, am allerliebsten lese ich aber auf meiner bequemen couch, wenn niemand hier ist und es ganz still ist, dann kann ich am allerbesten in die handlung eintauchen

  16. Hallo,

    am liebsten lese ich im Bett. Im Sommer bin ich aber auch gerne im Garten. Dort haben wir einen großen Baum stehen und in einem Liegestuhl liest es sich dort auch sehr gemütlich.
    LG von Elke
    becjat(at)yahoo.de

  17. Ich lese eigentlich immer und überall, am liebsten aber auf dem Liegestuhl im Garten in der Sonne.
    Ich hoffe, ich darf auch hier mitmachen, denn Krimis liebe ich, besonders solche, bei denen ich beim Lesen herzhaft lachen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s