Welttag des Buches: Leselustich macht Leser glücklich

Am 23.04.2014 ist Tag des Buches. Und es ist der Tag, an dem sich Bücherfans dank der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ über neues Lesefutter freuen dürfen. Teilnehmen kann jede/r, die/der über seinen Blog ein Buch verlosen möchte. Die Auslosung erfolgt am30. April aus allen Kommentaren zum entsprechenden Blogpost.

Buch, Tag, Welttag, Blogger, Lesefreude, Gewinnspiel, VerlosungLeselustich ist schon zum zweiten Mal dabei, wenn es dieses Jahr wieder heißt: Blogger schenken Lesefreude. Ins Leben gerufen haben die Aktion Christina Mettge und Dagmar Eckhardt – mit überwältigendem Erfolg. 2013 haben sich über 1000 Blogs beteiligt und so auch einiges an Medienresonanz provoziert. Und wie im vergangenen Jahr war es für mich keine Frage: Meine beiden Blogs, Leselustich und Ulrike kommuniziert sind am Start!

Warum mache ich mit?

Ich liebe Bücher, lese sehr sehr gern und viel. Deshalb kann ich die Begeisterung von Christina und Dagmar gut nachvollziehen und unterstütze hier gerne durch meine Teilnahme.

Und ich liebe es, anderen Menschen mit kleinen Dingen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Einfach so! Wenn jemand bei mir ein Buch findet und das dann auch noch gewinnt, setze ich auf dieses Lächeln im Gesicht eines anderen. 2013 war es jedenfalls so. Einer meiner beiden Gewinner hat mir eine begeisterte E-Mail geschrieben, wie sehr er sich gefreut hat. Ok, von der zweiten Gewinnerin kam dafür kein Piep. Schade. Und selbst habe ich auch nichts gewonnen. Leider. Aber darum ging es mir auch nicht.

Warum machen Christina und Dagmar das eigentlich?

Diese Frage und auch alle Fragen nach dem Ablauf der Aktion haben beide in ihren FAQ ausführlich beantwortet. Wenn nach der Lektüre noch Fragen offen sind, freuen sie sich über Feedback und werden ihre Auflistung entsprechend ergänzen.

Welches Buch oder welche Bücher verlost Leselustich?

Diese Frage kann ich aktuell noch nicht beantworten. Aber ich freue mich hier auch über Angebote von Autor_innen, Verlagen, Buchhandlungen, die ich auf diesem Weg beim Marketing ihrer Werke unterstützen kann. Also nicht zögern, einfach fragen, ob das thematisch oder persönlich für mich passt.

Sobald ich es sicher weiß, folgt aber ein entsprechender Blogpost dazu. Versprochen! Dort findet ihr dann auch die genauen Teilnahmebedingungen, eventuelle Einschränkungen, wie zum Beispiel Versand nur innerhalb Deutschlands, und so weiter.

Edit: Inzwischen ist die Entscheidung gefallen. Leselustich verlost zum Welttag des Buches „Die Illusion des Getrenntseins“ von Simon van Booy.

Eine zweite Gewinnchance habt ihr übrigens auf meinem Blog Ulrike kommuniziert. Auch der unterstützt die Aktion Blogger schenken Lesefreude.

Das war Blogger schenken Lesefreude auf Leselustich 2013.

Veröffentlicht von

Ulrike

Ich verstehe analoge Bedenken und kann digitalen Mut machen. Und ich übersetze zwischen beiden Welten. In Unternehmen, bei MitarbeiterInnen, im Dienstleistungsumfeld, im Privatleben, auf meinen Blogs. Das ist meine Leidenschaft.

4 Gedanken zu „Welttag des Buches: Leselustich macht Leser glücklich“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s