Vegan backen: Mokkatorte

Aller guten Dinge sind drei, dachte ich mir und nahm das dritte vegane Törtchen in Angriff. Mokkacreme sollte es sein und der Teig am besten schokoladig. Was soll ich sagen? Auch die Nummer drei war ein voller Erfolg, obwohl Teig und Creme inprovisiert waren.

vegan, Torte, Mokka, selbst, backen, LeHa, Schlagfix, Schlagcreme
Vegane Mokkatorte (CC: by-nc-sa)
Die Teigzutaten (für eine 20 cm Springform)
  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas Vanille
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 1 kräftiger Spritzer Zitrone
  • 75 ml Öl
  • 1 kleiner, sehr starker Espresso
  • 300 ml Sprudelwasser
  • 100 g geschmolzene Blockschokolade oder andere dunkle Schokolade (Vorsicht: Es darf kein Wasser in die Schokolade kommen und die Schokolade sollte auch nicht zu heiß werden, sonst klumpt sie unter Umständen. Ich koche immer das Wasserbad auf, schalte die Platte dann ab und lasse die Schokolade im Schmelztiegelchen unter gelegentlichem Rühren langsam schmelzen.)
Die Cremezutaten
  • 200 ml LeHa Schlagfix universelle Schlagcreme ungesüßt, gekühlt
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2-3 El Puderzucker
  • 100 geschmolzene Nougatmasse, abgekühlt
  • 1 kleiner, sehr starker Espresso
  • Schoko-Mokkabohnen (Bitterschokolade)
vegan, Torte, backen, selbst, Mokka, LeHa, Schlagfix, Schlagcreme
Vegan Mokkatorte (CC:by-nc-sa)
Die Zubereitung des Teiges
  • Alle trockenen Zutaten mit einem Löffel vermischen, die Flüssigkeiten zugeben und mit dem Mixer einige Minuten gut durchmischen. Zum Schluss die geschmolzene Schokolade unterheben (Schmelztiegelchen kann dann gleich für die Nougatmasse verwendet werden, nicht reinigen)
  • Ofen auf 180° C vorheizen.
  • Form fetten (z.B. mit Margarine). Ich bestreue zumindest den Boden und die Ecken zusätzlich noch mit wenig Grieß. Teig einfüllen.
  • Ca. 45 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Da die Backzeit von Ofen zu Ofen unterschiedlich ist, einfach ab und zu ein Auge darauf haben und Stäbchenprobe machen.
  • Den Kuchen komplett auskühlen lassen und dann zwei Mal waagerecht halbieren.
Zubereitung der Creme
  • Nougat über dem Wasserbad schmelzen.
  • Nougatmasse etwas abkühlen lassen.
  • Gekühlte Schlagcreme in eine Schüssel geben, etwas anschlagen. Sahnestand dazu geben, aufschlagen, Puderzucker darüberstreuen, nochmals mixen.
  • Etwas weiße Creme zur Garnitur zur Seite stellen.
  • Abgekühlten Espresso unter die geschmolzene Nougatmasse rühren. Sollte die Masse etwas krisselig sein, nochmals kurz über dem Wasserbad rühren, bis sie wieder glatt ist.
  • Unter Rühren die Mokka-Nougatmasse untermischen. Bei mir war die Creme dann immer noch gut streichfähig und ich konnte gleich weiterarbeiten. Sollte sie zu weich sein, weil die Nougatmasse noch zu warm war, kurz in den Kühlschrank packen und gelegentlich umrühren, bis die Konsistenz passt.
vegan, Torte. backen. selbst, LeHa, Schlagfix, Schlagcreme, Mokka
Vegan Mokkatorte (CC:by-nc-sa)
Die Torte bauen
  • Untere Teigplatte auf einen Teller legen, mit der Mokkacreme bestreichen.
  • Zweite Platte darauflegen, wieder mit Creme bestreichen. Wer will, kann auch mehr weiße Creme zurück halten und eine helle Cremeschicht „einbauen“.
  • „Deckel“ drauf und rundum mit der restlichen Creme bestreichen.
  • Vor dem Anschneiden zwei bis drei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Mit heller Creme und Schoko-Mokkabohnen garnieren.

Übrigens wölbt sich der Teig beim Backen immer leicht nach oben (kuppelförmig). Ich schneide das nicht weg, weil es mir gefällt, wenn die Torte oben ein bisschen rund ist.

Have Fun!

Mehr vegane Torten:

Erdbeer-Sahne-Torte

Schoko-Nougat-Nusstorte

Veröffentlicht von

Ulrike

Ich verstehe analoge Bedenken und kann digitalen Mut machen. Und ich übersetze zwischen beiden Welten. In Unternehmen, bei MitarbeiterInnen, im Dienstleistungsumfeld, im Privatleben, auf meinen Blogs. Das ist meine Leidenschaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s